• Jetzt 3% sparen! Code: MWST-2020
  • Jetzt 3% sparen! Code: MWST-2020
  • 0
  • Switch to English
  • 0
  • 0

Milliput - Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g

Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g
Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g

Unverzichtbar für Casemods, Integrationen und mehr: Die beliebte Epoxy-Knete von Milliput!

  • Epoxy-Knetmasse von Milliput
  • Vielfältig einsetzbar
  • Ideal zum Modellieren, Spachteln und Kleben
  • Lange Verarbeitungszeit, sollte über Nacht aushärten
  • Mit Wasser glatt verstreichbar

mehr zeigen
weniger zeigen
Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g
Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g
6,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Benachrichtigen lassen - Artikel ausverkauft

Dieser Artikel ist momentan leider nicht bestellbar. Wir benachrichtigen dich gerne wenn der Artikel wieder vorrätig ist.
Sicher und einfach bezahlen
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Produktinformation

Modellieren und Spachteln mit Milliput

Milliput ist eine Zweikomponenten-Epoxid-Knetmasse, die beim optischen Modden von Blastern sehr beliebt ist. Die Einsatzgebiete sind vielfältig:

  • Füllen von Lücken bei der Integration eines Blasters in einen anderen
  • Modellieren von Handgriffen oder Schweißnähten für endzeitliche Optik-Mods
  • Verkleben von verschiedenen Elementen aneinander
  • Zuspachteln ungewünschter Vertiefungen am Gehäuse oder Details wie Deko-Schrauben
  • Schließen von Löchern, die entstehen, wenn ein Blaster gekürzt wurde

Kneten, Spachteln, Trocknen

Die Anwendung von Milliput ist kinderleicht. Im Karton ist eine graue und eine gelbe Wurst, von der man zwei Teile gleicher Menge abschneidet und solange verknetet, bis sich eine durchgängige Färbung einstellt und die Masse leicht warm wird.

Nun kann die Masse wie aus dem Kindergarten gewohnt wie Knete angeklebt werden. Holzspatel oder Zahnstocher können dabei helfen. Zur Verbesserung der Haftung sollte die Oberfläche des Blasters vorher angeschliffen und danach von Schleifstaub befreit werden.

Wenn man Milliput leicht anfeuchtet, können damit auch hervorragend größere Spalten zugespachtelt werden. Dann lässt sich die Masse fast wie Fugendichtmasse glattstreichen.

Das Gute an Milliput im Vergleich zu anderen Epoxy-Massen (wie z.B. Repair Sticks etc.) ist nicht nur die bessere Modellierbarkeit, sondern auch die sehr lange Verarbeitungszeit. Man kann sich also beim Spachteln und Modellieren Zeit lassen, ohne dass einem die Knete unter den Händen wegtrocknet. Trotzdem sollte man sich nur soviel Masse zusammenkneten, wie man auch für die geplante Arbeit braucht.

Nach der Verarbeitungszeit sollten Stellen mit Milliput am besten über Nacht ruhen, dann können sie geschliffen, grundiert und bemalt werden.

Bei Verwendung von Milliput zum Verbinden von zwei großen Teilen, oder Teilen, bei denen größere Hebelkräfte auftreten, sollte die Verbindung zusätzlich verstärkt werden, da sonst die Verbindung (insbesondere bei Stürzen) brechen kann.

mehr zeigen
weniger zeigen
Produktdetails
  • 560427
  • Modding Parts
  • Milliput Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g
Produktbewertung
Milliput - Modelliermasse Standard Gelb-Grau, 113g
(4)
verifizierter Kauf
Sehr cooles Zeug... lässt sich mit einem feuchten Finger wunderbar glattstreichen und fast wie Ton formen, wird dann aber steinhart. Wenn man immer nur kleine Mengen miteinander verknetet, hat man aber wunderbar viel Zeit, um alles so hinzuformen, wie man es möchte.
Uwe - 16.12.2019
verifizierter Kauf
Es ist modellbau-modeliermasse.
Guter Preis, gutes und haltbares Produkt.
Oskar - 19.11.2019
verifizierter Kauf
Sehr cooles Zeug. Lässt sich sehr leicht kneten und formen, ist mit nem feuchten Finger sehr schön zu glätten (fast wie Ton) und wird in wenigen Stunden steinhart. Schleifen ist möglich, aber von Hand sehr mühsam. Leider klebt die Knete nicht sonderlich gut an flachen Stellen, aber wenn man Kanten zzm Umschliessen hat oder die Oberfläche stark anraut, ist es eine sehr gute Alternative zu teurer Epoxyknete.
Uwe - 30.04.2019
Kompletter Newbie... ...aber ich konnte ohne Probleme meine Nerf damit modden. Super in der Handhabung. Macht spass damit zu arbeiten.
zurück nach oben