• 0
  • Switch to English
  • 0
  • 0

Laser Tag

Wer weder Darts einsammeln, noch nass werden möchte, findet in Laser Tag-Systemen den passenden Spielspaß für Groß und Klein. Bei diesem System werden die Treffer durch Laser und entsprechende Sensoren an den Spielgeräten dargestellt. mehr lesen
 

Lasertag für Zuhause?

Klingt zwar teuer, muss es aber nicht sein. Wer Lasertag spielt, weiß dass dieses Hobby ganz schon in's Geld gehen kann, wenn man sich regelmäßig nur Halle aufmacht. Mit dem Laser Ops Pro System von Nerf kann das Ganze ab sofort auch Zuhause und ohne aufwendigen Aufbau und Eintrittsgelder ablaufen. Einfach ein paar Freunde mit Laser Ops Blastern von Nerf einladen und es kann losgehen. Ohne schwere Westen kann einfach mit den Blastern ohne weiteres Zubehör gespielt werden. Den günstigsten Einstieg bietet das Doppelpack mit zwei Alphapoint Laser Ops Blastern.

Aber ist der Blaster auch smart?

Aber natürlich. Kaum hat man das Smartphone mit dem Blaster verbunden, lassen sich verschiedene Zusatzinformationen auf dem Blaster anzeigen. Neben dem Munitionstand, der eigenen Lebensenergie und einer Karte, können so auch unterschiedliche Spielmodi mit frei wählbaren Regeln unterstützt werden.

Zeit für ein Upgrade

Wenn man mit der Alphapoint, die einzelne Laserstrahlen mit ihrem Infrarotemmiter verschießt, einfach nicht mehr weiterkommt, ist es Ziet für ein Upgrade in Sachen Feuerkraft: Die Alpha Ops Pro DeltaBurst verschießt Feuerstöße aus drei Laserstrahlen. Außerdem kann das Smartphone bei diesem Blaster der Alpha Ops Serie direkt auf dem Lauf montiert werden, wodruch mal nicht mehr auf das Armband schauen muss, um alle taktischen Informationen im Blick zu behalten. Lasertag Feuerkraft für Fortgeschrittene also.

zurück nach oben