• Jetzt 3% sparen! Code: MWST-2020
  • Jetzt 3% sparen! Code: MWST-2020
  • 0
  • Switch to English
  • 0
  • 0

BLASTERPARTS BLOG
Hier gibt's News, Infos und Tipps rund um Dartblaster, Tuning, Modding und Events. 

Folge uns auch gern auf

      


Von Fans für Fans:
 

Dartblaster und Modding Forum: Die #1 Community Plattform für alle Fragen und Infos rund ums Hobby: www.blasted.de 

Unsere anderen Online-Shops:
 

Merchandise und Fan-Stuff zu Film & TV, Games, Anime und Pop Culture:
www.superepic.com

Kostüme, Masken und Make-up für Karneval, Halloween und Motto Partys: www.maskworld.com

Larp, Mittelalter, Fantasy & Reenactment:
www.andracor.com

Donnerstag, 4. Juli 2019

Donnerstag, 4. Juli 2019

Blaster Mod der Woche 27

Die Blasted.de Community ist die deutschsprachige Blaster Community! Hier stellen wir jede Woche einen optisch gemoddeten Blaster aus dem Forum vor.

Der Blaster der Woche

Diese Woche zeige ich euch eine Ceda, die optisch für ein endzeitliches Liverollenspiel hergerichtet wurde. Die Lackierung orientiert sich an der original Farbgebung, was die Aufteilung der Farben angeht, jedoch wurde der im Original rote beziehungsweise blaue Bereich mit dunkleren Farben lackiert, der eher zur gewollt militärischen Optik passt. Zu diesem Zwecke wurden auch der Pump Grip durch ein 3D-gedrucktes Modell ersetzt, ein längerer Lauf angebracht, die Schulterstütze ausgetauscht und passende Zielhilfen montiert sowie ein passendes Magazin ausgerüstet.


Für den Endzeitlichen Look wurden diverse Dreck-, Rost- und Abnutzungseffekte auf die fertige Lackierung gemalt. Dadurch entsteht ein sehr taktisch aussehender, realistisch wirkender Blaster, der gut in den rauen Alltag des gewünschten Genres passt.

Zum Beitrag im Forum.
Von Foren-Mitglied: NIGHTHUNTER79

Von Modder zu Modder

Für Abnutzungseffekte gibt es zwei ganz klassische Effekte, die leicht zu lernen sind und schnell Erfolge zeigen! Erstens das sogenannte Trockenbürsten. Dabei wird Farbe auf einen Pinsel aufgetragen und diese dann fast vollständig wieder abgestreift, bevor man den Blaster anmalt. Durch dieses Vorgehen werden die Kanten und Erhebungen des Basters ganz langsam leicht mit der Farbe hervorgehoben. Meistens wird bei dieser Technik silberne Acrylfarbe verwendet, um ein leichtes Durchschimmern von Metall zu imitieren und den Blaster abgenutzt aussehen zu lassen.

Die zweite Technik ist der Einsatz von Washes. Washes sind im Prinzip stark verdünnte Farben, die genutzt werden können, um Kanten und Vertiefungen zu betonen. Dabei werden die Washes großzügig auf den trocknen Blaster aufgetragen und nach kurzer Zeit wieder abgewischt. Dadurch bleibt Farbe in den Vertiefungen des Blasters zurück. Meist wird diese Technik mit Brauntönen oder Schwarz eingesetzt, um Dreck darzustellen. Da wo man die Farbe nur schlecht wegwischen kann, könnte man den Gegenstand auch in der Realität nur schwer reinigen. 

Blaster Mod der Woche

In dieser Serie stellen wir jeden Woche den Blaster Mod der Woche von Blasted.de vor und freuen uns dabei, über eure Unterstützung. Seien es ein paar Sätze für den Absatz von Modder zu Modder, falls euer Mod vorgestellt wird, Vorschläge welche Mods wir vorstellen sollten oder Diskussionen, Nachfragen und Tipps rund um das Thema Modding.

Autor: SirScorp

Die Ceda und Farben findet ihr auf Blasterparts.com

Einen Kommentar schreiben

zurück nach oben